Cool Ants Germany Logo

Einfach & klimafreundlich
Energie sparen

Energieneutraler Hitze- & Kälteschutz

Wer sich besser gegen Kälte oder Hitze schützen will, dem werden in der Regel bauliche oder technisch Maßnahmen wie Dämmung, neue Heizung oder Klimaanlage empfohlen. Doch es gibt andere sehr wirksame Maßnahmen, die einfach und schnell umsetzbar sind und sich auch positiv auf den Energieverbrauch, das Raumklima und die Gebäudegesundheit auswirken.

Grundlage dafür sind innovative Materialien, die sich für ihre Wirkung physikalische Mechanismen zunutze machen: Reflexion und Emission, Strahlungswärme, Kapillarwirkung und Verdunstungskühle.

Wir sind DER Spezialist für solche Materialien und beraten Sie gerne zu maßgeschneiderten Lösungen für Ihr spezielles Hitze- oder Kälteproblem.  


Vorteile

Die Vorteile unserer Materialien liegen auf der Hand: Ohne eigenen Energieverbrauch beeinflussen sie positiv Heiz- und Kühlbedarf und schützen Mensch und Infrastruktur. Sie senken nachhaltig Heizkosten, Kühlkosten und Sanierungsaufwände und sind dabei ohne technischen oder großen baulichen Aufwand einfach zum Einsatz zu bringen. Das spart Baumaterial, Herstellungsenergie und Nutzungsenergie und schont die Umwelt – und gleichzeitig erhöht sich das persönliche Wohlgefühl! 

Einfach

Coolants - Blatt - Einfach klimafreundlich Energie sparen

Klima-
freundlich

Energie-
sparend

Anwendungsgebiete

Heizen und Kühlen von Gebäuden verursacht in Deutschland fast ein Fünftel aller CO2-Emissionen. Und die Energie dafür wird immer teurer. So ist es ökologisch und ökonomisch gleichermaßen sinnvoll, hier Energie einzusparen. Die Anwendungsbereiche, in denen unsere Klimamaterialien einen signifikanten Beitrag dazu leisten können, sind im privaten wie im gewerblichen Bereich vielfältig und für verschiedene Situationen individuell kombinierbar. 

Fassaden

Innenwände

Fenster

Dächer

Container

Tanks und Silos

Fahrzeuge

Hitzeschutz am Körper

Referenzen

Die Produkte unserer Hersteller sind auf der ganzen Welt im Einsatz und vielfach erprobt und getestet. Wir zeigen hier einige Referenzen unserer eigenen Kunden, Fachpartner und Hersteller.   

Heizenergie sparen im Innenraum – geht im Eigenheim genauso wie in jeder Mietwohnung

Das Jugendzimmer wurde pünktlich zum Beginn der Heizsaison mit ClimateCoating Klimafarbe in verschiedenen Grautönen gestrichen. In früheren Wintern stand die Heizung immer auf 21-22°C, seit dem Anstrich steht sie auf 18°C und trotzdem herrscht wohliges Wärmegefühl im Zimmer.

Legt man die Faustformel “pro Grad Heizungsreduktion werden 6% Heizenergie gespart” zugrunde, so wurde hier mit kleinem Materialufwand und in Eigenleistung über 20% Einsparung realisiert. Ähnliche Effekte wurden im selben Haus – einem Fertighaus aus den 80er Jahren – bereits letzten Winter im Erdgeschoss im großen Wohn-Essbereich festgestellt.

Familie Wasniewski, Berlin

Hitzeschutzbeschichtung für Lagercontainer

Als Anwendungsgebiet ist es bei uns so, dass wir in den Containern Waren (Akkus) lagern werden, welche eine gewisse Temperatur nicht überschreiten und gleichzeitig aber nicht innerhalb unserer Depots gelagert werden dürfen. Dementsprechend kommen nur zwei Optionen in Frage: entweder ein klimatisierter Container oder eben ein beschichteter Container. Wir haben uns für eine Kombination aus beidem entschieden (Klima nur als Notlösung sobald die Temperaturgrenze erreicht wird). Dank der Beschichtung können wir aber nun wahrscheinlich auf die mobilen Klimageräte in den Containern verzichten. Wir überwachen die Temperatur in den Containern durchgehend mit Sensoren, sodass wir benachrichtig werden sobald es zu einer Temperaturüberschreitung kommen sollte. Dies ist in unserem Testcontainer trotz starker Sonneneinstrahlung allerdings nicht passiert – wir hatten sogar noch einige Grad Spielraum.

Rhenus High Tech GmbH

Kühlbekleidung in der Freizeit

Wir haben verschiedene Kühlbekleidungsstücke in der Freizeit getestet, sei es beim Motorradfahren bei über 30°C unter der Motorradjacke oder bei einer Fahrradtour bei 35°C unter dem Helm und über dem T-Shirt. Die Kühlbekleidung hält dauerhaft kühl, aber nie zuviel – die Sorge vor einem klammen Gefühl und Frösteln bei längeren Schattenpausen war völlig unbegründet.

Fassadebeschichtung im Geschossbau

Die Wohnungsbaugenossenschaft WBG Perleberg eG hat bereits Anfang des Jahrhunderts alle 30 Geschossbauten mit Klimabeschichtung streichen lassen. Das Ergebnis hat überzeugt: 18-21% Heinzenergieeinsparungen konnten nachgewiesen werden und die Fassaden stehen in bester Qualität bis heute – und werden das nach Aussage des ausführenden Malermeisters auch noch viele Jahre tun.

Innenbeschichtung auf Lehmputz

In unserem alten Bauernhaus hatten wir jahrelang mit Feuchtigkeitsproblemen zu kämpfen. Dank der fachkundigen Beratung von Frau Torge haben wir eine maßgeschneiderte Lösung gefunden. Sie empfahl uns einen spezielle Wandanstrich, die Farbe war hierbei frei wählbar. Das Raumklima hat sich deutlich verbessert, da die Farbe die Feuchtigkeit absorbiert.
Wir sind äußerst zufrieden mit dieser nachhaltigen Lösung und empfehlen die Zusammenarbeit mit Frau Torge uneingeschränkt.

Michael K., Berlin

Hitzeschutzrollos Dachgeschoss, Berlin

Letzten Sommer hatte ich in meiner Dachgeschosswohnung 37°C, das möchte ich auf keinen Fall nochmals erleben. Durch die neuartigen Hitzeschutzrollos bin ich bestens für den Sommer 2024 gewappnet, ich merke schon jetzt im Frühjahr eine deutliche Hitzereduktion in den Räumen. Und auch bei geschlossenen Rollos ist die Wohnung noch hell genug.

Jana I., Berlin

News & Aktuelles

Aktuelle Nachrichten von und über uns finden Sie hier genauso wie Forschungsergebnisse und Testberichte Dritter zu unseren Produkten oder generell zum Thema.

Die Presse über uns – Online-Beiträge

Hier finden Sie chronologische Links zu online verfügbaren Artikeln über unsere Produkte: 26.09.2023 – verlagbruchmann.info – Im Winter warm, im Sommer kühl 14.08.2023 – enbausa.de – Wirksame und kostengünstige Kühlung von Innenräumen 03.08.2023 – DeinEnergieportal.de – Innenräume kostengünstig und wirksam kühlen 25.07.2023 – haustec.de – Hochreflektierende Hitzeschutz-Rollos kühlen Innenräume 06.06.2023 – baulinks.de – Anstrich genügt: […]

Einfacher Hitzeschutz für Container – bald noch leistungsstärker!

Container werden nicht nur zum Transport, sondern auch stationär vielfältig eingesetzt – ob als Lager, temporärer Nutz- oder Wohnraum, für Technik im Freien oder weitere Nutzungen. Stationäre Container sind in der Regel dauerhaft draußen und oft ungeschützt gegen Hitze. Zum Einsatz dagegen kommen zum Teil Klimaanlagen, die Energie verbrauchen und regelmäßig gewartet werden müssen, um […]

Unsere jüngste Produktfamilie – E.COOLINE Kühlbekleidung!

Innovative Kühlbekleidung hält den Körper auch bei höchsten Temperaturen nur durch Verdunstungskühle über lange Stunden wohltemperiert.

Achtung Schimmel – durch gedrosselte Heizungen steigt die Schimmelgefahr in Innenräumen massiv!

Heizenergie sparen wird leicht zum Bumerang! Hier hilft Klimafarbe – und Schimmel hat keine Chance mehr.

Keine Klimaanlage und trotzdem kühl – und das den ganzen Sommer 2022

Perfekter Hitzeschutz durch Spezialrollos und Kühlbeschichtung auf dem Dach – so blieb der Bungalow nachhaltig kühl.

Kontaktformular

Sie haben Fragen, Anmerkungen oder Wünsche? Schreiben Sie uns, wir melden uns umgehend zurück.